Aus der Reihe – Abbruchstimmung

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTube

So viele Veränderungen! Das habe ich auch dazu genutzt, mich selbst zu überdenken. Naja und natürlich meine Spiele – darum gehts hier ja. Und da hat mir mein eigenes Regalgezwitscher dabei geholfen. Das ist ja richtig kathartisch.

“Aus der Reihe …” ist eine unregelmäßige Reflektion über Themen aus der Brettspielszene. Immer analytisch, aber hauptsächlich ich.

Hi, teile das doch oder unterstütze mich!
Allgemein

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
5 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
SvenNiniJohannesBenCELLSPADER Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
CELLSPADER
Gast
CELLSPADER

Bitte keine Spiele wegwerfen! In jedem Ort gibt es ggf. einen Diakonieladen, der sich über die Spenden freut 🙂 Euer #Aufstehraetsel

Johannes
Gast
Johannes

Ich hab auch schon Spiele in diese Bücherschränke gestellt.

Nini
Gast
Nini

Hallo, na, toll… Clash of cultures hatte ich mir wegen deines Podcasts gekauft… Wenn wir Spiele aussortieren, dann wird es in die Hand genommen und vorher noch einmal gespielt. Kein Spiel verlässt ohne gebührenden Abschied unser Haus. Dabei stellen wir dann fest, wie toll etliche alte Schätzchen sind und freuen uns dann sehr darüber, dass sie doch bleiben werden 🙂 Madeira würde ich nie aussortieren. Ich denke, dass die Aussortiererei in einiger Zeit auch bedauert werden wird. Der Trick liegt vermutlich eher darin, besser vorher zu sortieren, was man sich anschafft, und sich nicht zu viele Sachen einfach nur anzuschaffen,… Weiterlesen »

Ben
Gast
Ben

Clash of Cultures ist ja auch genial – und sicher werde ich es vermissen, dennoch bin ich happy mich von auch geliebten Spielen getrennt zu haben. Einfach weil ich die anderen Spiele dann noch mehr spielen kann. Meine Auswahl von Spielen ist sehr rigoros, weil ich durch meinen Job halt auch viel sehe. Aber das war für mich ein echter Klick-Moment nich nicht nur von schlechten sondern auch von sehr guten Spielen zu trennen. Oder eben auch von Schätzen, die anderswo für sehr teuer gehandelt werden. So hat jetzt ein anderer Spaß dran und ich hatte noch ein wenig Geld… Weiterlesen »

Sven
Gast
Sven

Hallo Ben,

wo/wie verkaufst Du Deine Spiele? Ich habe diesen Podcast mit Begeisterung gehört und frage mich nur, wie ich die Spiele mit erträglichem Aufwand an begeisterte Spieler verkaufe, ggf. zu niedrigen Preisen. Ich habe gar nicht so viele Kartons (für den Versand) und wüsste auch nicht, wer die Spiele in kurzer Zeit interessant finden wird!?

Wie machst Du das?

Viele Grüße, Sven