Spielend für Toleranz

So nennt sich eine Initiative, die von Udo Bartsch (rezensionen-fuer-millionen.de), Martin Klein (spielerleben.de) und Harald Schrapers (brett-spiel.de) ins Leben gerufen wurde.

Spielen bedeutet miteinander.

Spielen steht für ein respektvolles Miteinander, für Gleichheit, Fairness und Dialog. Spielen verbindet statt auszugrenzen. Spielen steht für genau die menschlichen Werte, die aktuell bedroht sind.

Zitat der Initiative “Spielend für Toleranz”, 8.10.2018

Ich wäre sogar noch einen Schritt weiter gegangen und hätte auch Frauenfeindlichkeit,Sexismus generell und Schwulenhass noch mit aufgenommen – aber wer weiß, vielleicht wird der Toleranzbegriff ja noch erweitert? Ich freue mich auf alle Fälle dabei zu sein, denn das sind Werte, die mir wichtig sind.

Lord of the Rings: Living Card Game (LCG) – LetsPlay und Tutorial – Teil 1

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTube

Willkommen bei der ersten Folge des LetsPlays des Lord of the Rings: LCG auf Steam! In dieser ersten Folge gehe ich sowohl grandios unter, als auch erkläre ich euch alles was ihr wissen müsst, um selbst loszuspielen! Deckbau, Regeln, Effekte? Ja, alles. 

Und meine Meinung dazu wollt ihr auch? Kein Problem – in meiner Folge DigiTalk mit Alex von den Boardgamejunkies rede ich lang und breit über alle Vor- und Nachteile dieser digitalen Version des Herr der Ringe Kartenspiels.

Das Spiel könnt ihr ab sofort im Early Access kaufen – einfach klicken – ich bekomm dafür auch nix.

Scythe-Geflüster

Wer befürchtet, dass Iron Harvest von King Art Games das einzige Spiel auf der dampfbetriebenen Spieleplattform bleiben muss, das sich Jakub Rozalskis Welt bedient … der muss nicht länger bibbern. Stonemaier Games Smash Hit darf man nun auch auf Steam bewundern und im Early Access von Anfang an mit dabei sein. Ob das ganze etwas taugt und eure hartverdienten 20€ Wert ist, habe ich mir mal angesehen …

Das Video lief als Gastbeitrag bei SpieLama.de

App auf den Mars: Terraforming Mars auf Steam

Keine Mitspieler gefunden? Einmal niesen und alle deine Ressourcensteine liegen in der Ecke? Ein Luftzug weht das Spielertableau auf den Boden? Dir wird geholfen! Terraforming Mars soll sich jetzt auf Steam beweisen und ich habe mir eine Alpha-Version ansehen dürfen, ob das ganze auch was taugt.

Das Video lief als Gastbeitrag bei SpieLama.de