Spielend für Toleranz

So nennt sich eine Initiative, die von Udo Bartsch (rezensionen-fuer-millionen.de), Martin Klein (spielerleben.de) und Harald Schrapers (brett-spiel.de) ins Leben gerufen wurde.

Spielen bedeutet miteinander.

Spielen steht für ein respektvolles Miteinander, für Gleichheit, Fairness und Dialog. Spielen verbindet statt auszugrenzen. Spielen steht für genau die menschlichen Werte, die aktuell bedroht sind.

Zitat der Initiative “Spielend für Toleranz”, 8.10.2018

Ich wäre sogar noch einen Schritt weiter gegangen und hätte auch Frauenfeindlichkeit, Sexismus generell und den gesellschaftlichen Hass gegen Schwule und Lesben (Homophobie genannt) noch mit aufgenommen – aber wer weiß, vielleicht wird der Toleranzbegriff ja noch erweitert? Ich freue mich auf alle Fälle dabei zu sein, denn das sind Werte, die mir wichtig sind.

Regalgezwitscher – 51st State

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTube

Heute im #Regalgezwitscher rede ich über 51st State, also eigentlich allen 51st States bisher, dem Zwischending Imperial Settlers, sinniere über alte Zeiten und warum ich Ignacy damals schockiert angerufen habe …

Weiterlesen

Regalgezwitscher – Inbetween

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTube

Heute im #Regalgezwitscher rede ich über Inbetween, warum es echt gut ist, dass kleine Spiele auch anspruchsvoller sind und warum ich trotzdem am Anfang Kopfschmerzen damit hatte.

Weiterlesen

Regalgezwitscher – John Company

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTube

Heute im #Regalgezwitscher rede ich über John Company, warum das eine sehr seltsame Folge ist und erkläre euch die 3 Typen semi-kooperativer Spiele (und warum sie scheinbar alle das Arschloch im Menschen offenbaren).

Weiterlesen

Regalgezwitscher – Mage Wars: Arena

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTube

Heute im #Regalgezwitscher rede ich über Mage Wars (Arena), erzähle euch von der durchaus komischen Beziehung, die ich mit diesem Spiel habe und warum kein anderes Spiel zauberhafter ist als dieses …

Weiterlesen

Regalgezwitscher – Shards of Infinity

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTube

Heute im #Regalgezwitscher rede ich über Shards of Infinity, bin schockiert, dass ein Spiel ernsthaft mit einer der wichtigsten Konvention von Deckbauspielen bricht und erkläre warum Trittbrettfahren manchmal auch gut ist.

Weiterlesen

Regalgezwitscher – Hive

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTube

Heute im #Regalgezwitscher rede ich über Hive, erkläre euch was von Bienchen und Blümchen, und warum es ein Spiel ist, das man nicht nur unbedingt gespielt haben muss, sondern eines der wenigen ist, die man blind empfehlen kann.

Weiterlesen

Regalgezwitscher – Temporal Odyssey

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTube

Heute im #Regalgezwitscher rede ich über Temporal Odyssey, warum man Drafting und Battle nicht öfter vereinen könnte und warum ich Wischiwaschi-Spiele hasse.

Weiterlesen